Zionsgemeinde

Pfarrbezirke Bethel, Eckardtsheim und Schillingshofsiedlung

 
Spenden
Suchen

Konzerte in der Zionskirche

In der Zionskirche finden regelmäßig sonntags um 17:00 Uhr Konzerte statt. Die zeitgenössische Musik bildet  dabei einen besonderen Schwerpunkt im Spektrum der Kirchenmusik, seit 2017 manifestiert durch das Festival für zeitgenössische Musik in der Kirche FRAKZIONEN (www.frakzionen-festival.de).
Der Eintritt ist in der Regel zu allen Veranstaltungen frei, verbunden mit der Bitte um eine Spende am Ausgang. 
Zu den gekennzeichneten Konzerten* gibt es am Freitag zuvor um 19:00 Uhr sowie am Konzerttag im Anschluss an die Übertragung des Gottesdienstes (ca. 10:50 Uhr) eine Konzerteinführung auf Antenne Bethel (UKW 94,3 MHz und www.antenne-bethel.de) sowie auf www.christofpuelsch.de.
Einzelne Konzerte werden auch live auf Antenne Bethel übertragen, die Termine dafür werden aus organisatorischen Gründen erst kurzfristig bekanntgegeben.

Neue Musik: Stereophonie

Kamil Dmochowski, Foto: Malgorzata Namiot

Am Sonntag, den 16. Oktober führt Kamil Dmochowski in der Zionskirche stereophone Musik für Akkordeon aus dem 20. und 21. Jahrhundert auf. Das Akkordeon kann als Instrument sehr gut das Phänomen der Stereophonie nutzen und darstellen. Und das Akkordeon ist dabei sich vom Klischee eines rein folkloristischen Instrumentes fortzuentwickeln, hin zu einem Instrument, das sich heute selbstbewusst einen Platz unter den größten klassischen akustischen Instrumenten erobert. Besonders in der zeitgenössischen Musik ist das Akkordeon mit seinem flexiblen und farbigen Klang oft besetzt und in vielen Ensembles für Neue Musik ein unverzichtbares Element. Das Konzert beginnt um 17:00 Uhr, der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Scandinavian Sounds

Unter dem Titel "Songful - Nordic Jazz" spielen Arne Jansen (Gitarre), Anders Jormin (Bass) und Uwe Steinmetz (Saxophon) am Donnerstag, den 20. Oktober um 19:30 Uhr ein Konzert in der Zionskirche. Jormin, Jansen und Steinmetz, allesamt musikalische Grenzgänger zwischen verschiedenen Musikkulturen und Genres, traten erstmals zusammen im Herbst 2016 in der Kathedrale von Göteborg beim Nordischen Kirchenmusikfestival auf und fühlten sich sofort durch ihre Liebe zu den ausdrucksstarken lyrischen Qualitäten ihrer Instrumente in den gemeinsamen Improvisationen verbunden. Ihr Konzertprogramm, das sie nun erstmalig in Deutschland vorstellen und für eine CD aufnehmen, stellt diese melodische Kraft mit Eigenkompositionen aus ihren musikalischen Lebenswelten ins Zentrum. So begegnen sich nordischer Jazz, Folklore und Popmusik, afrikanische Musik und sakrale Musik verschiedener Kulturen. Dabei inspirieren die Geschichten hinter diesen Klängen und Klangwelten die gemeinsame musikalische Erzählung jeden Abend neu. Der Eintritt ist frei, am Ausgang wird um eine Spende gebeten.

Konzerttermine 2022/23

 

So, 16. Oktober, 17:00 Uhr
Neue Musik
stereophone Musik des 20. und 21. Jahrhunderts
Kamil Dmochowski (Akkordeon)

Do (!), 20. Oktober, 19:30 Uhr
Songful - Scandinavian Sounds
Uwe Steinmetz (Saxophone), Arne Jansen (E-Gitarre), Anders Jormin (Kontrabass)

So, 23. Oktober, 17:00 Uhr
Abendmusik - für Chor, Bläser, Orgel & Gemeinde
Kantorei Bethel, Blechsalat des Posaunenchores Eckardtsheim
Leitung & Orgel: Christof Pülsch

Sa, 29. Oktober, 19:30 Uhr
Neue Musik: Kommas extendend
György Ligeti: Klavierkonzert
Kommas Ensemble & Studierende der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf
gefördert von der Hanns-Bisegger-Stiftung

Di (!), 01. November (Allerheiligen), 17:00 Uhr
Neue Musik
Musik von Christian Wolff (UA) u. a.
Trio T.ON (Köln): Matthias Muche (Posaune),
Etienne Nillesen (Snare Drum), Constantin Herzog (Kontrabass)
gefördert von der Kunststiftung NRW, der STIFTUNG Sparda-Bank (Hannover) und
der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial-Versicherung (Münster)

So, 06. November, 17:00 Uhr
Orgelkonzert - Franck III*
Musik von César Franck und Olivier Messiaen
Christof Pülsch

So, 13. November, 17:00 Uhr
Neue Musik - Aufbruch*
Integratives Musiktheater mit Bildern von Julian Gobernik
Ensemble Earquake der HfM Detmold & Stiftung Eben-Ezer
Leitung: Sonja Bennefeld, Anna Ikramova, Merve Kazokoğlu

So, 20. November, 17:00 Uhr
Chorkonzert am Ewigkeitssonntag
Charles Gounod: Requiem
Bernd Wilden (Orgel), Zionskantorei Bethel
Leitung: Christof Pülsch

Sa, 26. November, 16:00 Uhr
Lichterkirche
Einstimmung auf den Advent mit Chören der Zionsgemeinde

So, 27. November, 17:00 Uhr
Alte & Neue Musik*

Musik von Girolamo Frescobaldi, Jacob van Eyck, Heinrich Ignaz Franz Biber und Paul Pankert
KL-EX-Ensemble (Eupen / B): Claire Lecoq (Cembalo),
Ines Rasbach (Blockflöte), Paul Pankert (Violine & Live-Elektronik)
gefördert von der STIFTUNG Sparda-Bank (Hannover)
und der Kulturstiftung der Provinzial-Versicherung (Münster)


Di, 29. November, 19:00 Uhr
Öffentlichkeit und Kirche
Vortrag aus der Soziologie
André Kieserling (Universität Bielefeld)

So, 25. Dezember, 17:00 Uhr
Orgelkonzert zur Weihnacht - Franck IV*
Musik von Johann Sebastian Bach, Olivier Messiaen und César Franck
Christof Pülsch

So, 08. Januar, 17:00 Uhr
Orgelkonzert
Olivier Messiaen: La Nativité du Seigneur (1934)
Christof Pülsch

Mi, 11. Januar, 19:00 Uhr
Neue Musik hören
Anregungen zur Wahrnehmung zeitgenössischer Musik
Christof Pülsch

Fr, 13. Januar bis So, 15. Januar
FRAKZIONEN 2023
Festival für zeitgenössische Musik in der Kirche
www.frakzionen-festival.de

So, 22. Januar, 17:00 Uhr
Neue Musik*
Musik von Birgitta Muntendorf, Johannes Kalitzke, Dieter Schnebel u. a.
Irene Kurka (Sopran), Beatrix Wagner (Flöte),
Burkhard Zeller (Violoncello), Gerald Eckert (Violoncello)

So, 12. Februar, 17:00 Uhr
Orgelkonzert - Alte & Neue Musik*
Musik von Johann Sebastian Bach & Musik des 21. Jahrhunderts
Christof Pülsch

So, 19. Februar, 17:00 Uhr
Neue Musik für Schlagzeug
Percussion Collective Detmold

So, 26. Februar, 17:00 Uhr
Orgelkonzert
Musik von Johann Sebastian Bach, Arild Sandvold, Knut Nystedt u. a.
Anders Eidsten Dahl (Drammen / Norwegen)

So, 05. März, 17:00 Uhr
Blechbläserkonzert
Blechbläserensemble Zion
Leitung: Joachim von Haebler

Do, 09. März, 19:00 Uhr
Religiöse Gemeinden im sozialen Wandel
Vortrag aus der Religionssoziologie
Rainer Schützeichel (Universität Bielefeld)

So, 12. März, 17:00 Uhr
Neue Musik - Flöte solo
Musik von Kaija Saariaho, Douglas Boyce, Kee Yong,
Mararet Fairlie-Kennedy und Noriko Nakamura
Camilla Hoitenga (Köln)

So, 19. März, 17:00 Uhr
Neue Musik
Musik von Béla Bartók, Wolfgang Rihm und Rebecca Saunders
Fabrik-Quartett (Frankfurt): Federico Ceppetelli (Violine), Adam Woodward (Violine), Jacobo Díaz Robledillo (Viola), Elena Cappelletti (Violoncello)

So, 26. März, 17:00 Uhr
Chorkonzert - Magnificat
Musik von Georg Philipp Telemann, Johann Pachelbel, Heinrich Schütz u. a.
Irina Trutneva (Sopran), Zions-Consort, Vokalensemble der Kantorei Bethel
Leitung: Christof Pülsch

So, 02. April, 17:00 Uhr
Orgelkonzert*
Musik von John Cage und Philip Glass
Christof Pülsch

So, 30. April, 17:00 Uhr
Klavierkonzert
Musik von Franz Schubert und Franz Liszt
Maya Ando (Hannover)

So, 07. Mai, 17:00 Uhr
Chorkonzert am Sonntag Cantate*
Musik von Komponisten aus der Familie Bach
Zions-Consort, Zionskantorei Bethel, Leitung: Christof Pülsch

So, 28. Mai (Pfingsten), 17:00 Uhr
Orgelkonzert*
Olivier Messiaen: Méditations sur le Mystère de la Sainte Trinité (1969)
Christof Pülsch

So, 11. Juni, 17:00 Uhr
Neue Musik
Ensemble Earquake der HfM Detmold
Leitung: Merve Kazokoğlu

Wenn Sie die Kirchenmusik in der Zionsgemeinde durch einen regelmäßigen Beitrag unterstützen möchten, können Sie hier die Beitrittserklärung zum Förderkreis als PDF-Datei herunterladen.

 
© 2022 Zionsgemeinde Bethel